Drogerie oder Produkte vom Profi – Beauty für Zuhause

Drogerie oder Produkte vom Profi – Beauty für Zuhause

Bei der Pflege von Haaren und Körper sind viele Menschen bereit, durchaus Geld zu investieren. Dabei stellt sich die Frage, ob eigentlich High-End-Kosmetik aus dem Beauty-Shop wie beautycos.de notwendig ist oder ob die Produkte aus der Drogerie ausreichend sind. Fakt ist, dass diese Frage nicht umfassend beantwortet werden kann.

Die Zusammensetzung des Preises

Interessant zu wissen ist, wie sich eigentlich die Preise zusammensetzen. Das sind längst nicht nur die Kosten für das Produkt selbst. Neben den Inhaltsstoffen, der Verpackung und dem Produktionsumfang kommen auch noch die Bereiche rund um Forschung und Entwicklung, die Tests und auch das Marketing mit dazu. Steuern und Gehälter sowie die Miete für die Lager und die Geschäfte sind ebenfalls nicht zu unterschätzen.

Das Gesamterlebnis spielt eine Rolle

Wer einen Blick auf die High-End-Marken wirft, der wird schnell feststellen, dass es hier nicht nur um die Inhaltsstoffe geht, sondern um das gesamte Erlebnis. Für die Produkte aus der Drogerie wird selten in einem solchen Umfang Werbung gemacht, wie es bei den High-End-Produkten der Fall ist. Die Marken verkaufen Pflege und auch ein Pflegeerlebnis.

Die Höhe der hochwertigen Pflegestoffe

Ebenfalls sinnvoll ist es, einen Blick auf die Pflegestoffe und die Menge, die davon enthalten ist, zu werfen. Teilweise werden zwar ähnliche Inhaltsstoffe verwendet, allerdings in einer unterschiedlichen Menge. Hochwertige Produkte, wie beispielsweise Argan-Öl, sind in den Produkten aus der Drogerie nur wenig zu finden. Die Menge ist bei den High-End-Produkten deutlich höher.

Der Test bringt gute Ergebnisse

Letztendlich ist auch zu bedenken, dass jede Haut und jedes Haar anders ist und es hier manchmal nur hilft, es selbst zu testen. Dabei sollte jedem Produkt ein Zeitraum von wenigstens zwei Wochen gegeben werden, bis sich zeigt, ob es gut vertragen wird. Teilweise ist auch eine Erstverschlimmerung möglich. Daher ist es wichtig, die Haut gut zu beobachten und sich dann zu entscheiden, welche Produkte es werden sollen.

Menü schließen